cementarny cukrovary doly gumarenstvi-plasty chyba kolejova-vozidla lodni-prumysl metalurgie nastaveni obrabeci-stroje ozubene-kolo shrnuti sipky stupnice tepelne-elektrarny tezba-ropy-plyn turbo ukazatel upozorneni velikost vetrne-prilivove-elektrarny vodni-elektrarny vsechny-obory zakaznik zpracovatelsky-prumysl

Brotkrümelnavigation

Datenschutzerklärung

Wir betrachten den Schutz personenbezogener Daten als einen wichtigen und unverzichtbaren Bestandteil unserer Systeme und Prozesse. Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr (nachstehend auch „DSGVO“ genannt) und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) legen wir die folgende Erklärung vor.

Verantwortlicher

Wikov Industry a.s., Hvězdova 1716/2b, 140 78 Praha 4

Ident.-Nr.: 27168531

(nachstehend „Verantwortlicher“ genannt)

Kontaktdaten des Verantwortlichen

E-Mail: msychrovsky@wikov.com, Postanschrift: Wikov Industry a.s., Hvězdova 1716/2b, 140 78 Praha 4, einzelne Anträge gemäß DSGVO hier.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Erbringung von Dienstleistungen aufgrund einer erteilten Einwilligung der betroffenen Person gemäß Art. 6 Abs. 1 Lit. a DSGVO.

Eine Auflistung personenbezogener Daten, die mit Ihrer Einwilligung zwecks Anbieten von Waren und Dienstleistungen, für Stellenangebote bei unserer Firma oder für die weitere Kommunikation verarbeitet werden können:

Personenbezogene Daten werden auf freiwilliger Basis mit Ihrer Einwilligung bereitgestellt und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt kein Profiling aufgrund einer automatisierten Verarbeitung. Die Verarbeitung kann manuell, ggf. automatisiert erfolgen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in Drittländer übermittelt.

Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt werden

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer von 5 Jahren ab deren Bereitstellung aufbewahrt, sofern in der nachstehenden Einwilligung nichts anderes angegeben ist.

Quellen personenbezogener Daten

Der Verantwortliche erhebt personenbezogene Daten über Kontaktformulare „Kontaktieren Sie uns“ oder „Senden Sie mir eine Nachricht“, das Formular zur Übermittlung eines Lebenslaufs „Senden Sie uns Ihren Lebenslauf“, das Registrationsformular „Orbi-flex Registration” sowie das Konfigurator-Formular „Orbi-flex Calculator”. Personenbezogene Daten können auch aus anderen als den vorgenannten Quellen erhoben werden, insbesondere durch die jeweiligen Aktivitäten des Personals des Verantwortlichen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich mit der Einwilligung der betroffenen Person erhoben.

Ihre Einwilligung können Sie über das Formular zur Einwilligungsverwaltung oder in einer anderen Form widerrufen.

Verarbeitung personenbezogener Daten aus den Formularen „Kontaktieren Sie uns” und „Senden Sie mir eine Nachricht“

Mit Absenden des Formulars „Kontaktieren Sie uns” oder „Senden Sie mir eine Nachricht“ haben Sie darin eingewilligt, dass sich Wikov mit Ihnen zwecks Reaktion auf eine per Formular übermittelte Anregung oder Nachricht in Verbindung setzen kann. Diese Einwilligung wird für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Tag der Absendung des Formulars erteilt und kann jederzeit widerrufen werden. Ihre Einwilligung können Sie über das Formular zur Einwilligungsverwaltung oder in einer anderen Form widerrufen.

Verarbeitung personenbezogener Daten aus dem Formular „Senden Sie uns Ihren Lebenslauf“

Mit Absenden des Formulars „Senden Sie uns Ihren Lebenslauf“ haben Sie darin eingewilligt, dass Ihre personenbezogenen Daten durch Wikov zur Ausübung von Rechten und Pflichten, die aus deren Stellung hervorgehen, sowie zu weiteren Tätigkeiten im Bereich Personalwesen verarbeitet werden. Diese Daten können innerhalb der Holding Wikow auch ins Ausland übermittelt werden. Diese Einwilligung wird für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Tag der Absendung des Formulars erteilt und kann jederzeit widerrufen werden. Ihre Einwilligung können Sie über das Formular zur Einwilligungsverwaltung oder in einer anderen Form widerrufen.

Verarbeitung personenbezogener Daten aus den Formularen „Orbi-flex Registration” und „Orbi-flex Calculator“

Mit Absenden des Registrationsformulars „Orbi-flex Registration” oder des Konfigurator-Formulars „Orbi-flex Calculator” haben Sie in die Nutzerregistrierung oder Übermittlung von Daten an den Konfigurator ggf. in eine weitere Kommunikation eingewilligt, die damit auf Seiten von Wikov zusammenhängt. Diese Einwilligung wird für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Tag der Absendung des Formulars erteilt und kann jederzeit widerrufen werden. Ihre Einwilligung können Sie über das Formular zur Einwilligungsverwaltung oder in einer anderen Form widerrufen.

Weitere Auftragsverarbeiter

Der Verantwortliche kann zwecks Sicherstellung der Verarbeitung personenbezogener Daten auch eigene Auftragsverarbeiter einsetzen, mit denen er einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen hat. Derzeit kann der Verantwortliche die folgenden Auftragsverarbeiter einsetzen:

Welche Rechte stehen Ihnen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten zu?

Widerrufsrecht

Sie können Ihre zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten zwecks Anbieten von Waren und Dienstleistungen jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über das entsprechende Antragsformular, ggf. per E-Mail oder schriftlich an der Kontaktanschrift erfolgen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die jeweilige Auskunft und den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten können Sie über das entsprechende Antragsformular, ggf. per E-Mail oder schriftlich an der Kontaktanschrift beantragen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Die Löschung kann jedoch aus rechtlichen Gründen verweigert werden, wenn wir die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages benötigen, die Aufbewahrung gesetzlich vorgeschrieben ist oder berechtigte Interessen des Verantwortlichen vorliegen.

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie über das entsprechende Antragsformular, ggf. per E-Mail oder schriftlich an der Kontaktanschrift beantragen.

Recht auf Berichtigung ungenauer oder unvollständiger personenbezogener Daten

Die Berichtigung, ggf. Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie über das entsprechende Antragsformular, ggf. per E-Mail oder schriftlich an der Kontaktanschrift beantragen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Die Beendigung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie über das entsprechende Antragsformular, ggf. per E-Mail oder schriftlich an der Kontaktanschrift beantragen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem Format zu erhalten, das eine weitere automatisierte Verarbeitung ermöglicht. Die Datei mit Ihren personenbezogenen Daten können Sie über das entsprechende Antragsformular, ggf. per E-Mail oder schriftlich an der Kontaktanschrift beantragen.